Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

Neue Fördersätze für thermische Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen

08.04.2015

Seit dem 01. April 2015 haben sich die Fördersätze für thermische Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen geändert.

Die wichtigsten Änderungen kurz und knapp:

SOLARTHERMIE

  • Trinkwasseranlagen werden wieder gefördert
  • Innovationsförderung für große Kollektorflächen
  • Ertragsabhängige Förderung für die Solarthermie

BIOMASSE

  • Höhere Grundförderung für Biomasse
  • Pelletskessel mit Brennwerttechnik erhalten einen Bonus

WÄRMEPUMPEN

  • Smart-Grid Bonus für Wärmepumpen
  • Höhere Sätze für Erdwärmepumpen

Detaillierte Informationen zu den aktuellen Fördermöglichkeiten finden Sie in den angehängten Flyern, unter www.online-heizungsplaner.de/foerderung sowie bei Ihrem Fachhandwerker.

PDFs