Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

Knigge für neue Azubis

28.08.2014

Knigge für neue Azubis

COLLIN erleichtert Nachwuchskräften mit einem Seminar den Einstieg in die Berufswelt

Mit dem Start in die Ausbildung tut sich für junge Menschen auch die meist unbekannte Berufswelt auf. Dort spielen neben den fachlichen Fähigkeiten auch gute Umgangsformen und das souveräne Auftreten eine wichtige Rolle. Beides haben die neuen Auszubildenden von COLLIN jetzt beim jüngsten Azubi-Knigge-Seminar trainiert.

„Mit dem Seminar möchten wir unseren neuen, jungen Kollegen den Start in ihr Berufsleben erleichtern und ihnen helfen, das eine oder andere Fettnäpfchen zu umgehen“, sagt Ausbilderin Stefanie Jansen der COLLIN KG, Duisburg. Bei dem Seminar haben sich die Nachwuchskräfte unter anderem damit beschäftigt, wie sie höflich mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden kommunizieren und damit auch brenzlige Situationen meistern können. Außerdem standen die Themen Körpersprache, Kleidung und die Etikette bei Geschäftsessen auf dem Programm.

Bei den jungen Auszubildenden ist der Knigge-Kursus ausgesprochen gut angekommen. „Ich habe viel neues Wissen mitgenommen und meine vorhandenen Kenntnisse über berufliche Umgangsformen abgesichert. Außerdem hat das Seminar den Teamgeist sehr gestärkt“, sagt Gianna Kreis, Auszubildende zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Ihre Kollegin Lena-Katharina Kaulfuss ergänzt: „Das Seminar hat mir für den Umgang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten die nötige Sicherheit vermittelt. Es hat sich für mich mehr als gelohnt.“ Dean Woodburn, Auszubildender zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, zeigt sich von der Methodik begeistert: „Die Trainerin Gaby Rockmann hat uns auf spielerische Art auf jede erdenkliche Situation vorbereitet, die auf uns zukommen könnte. Nun gehe ich voller Selbstbewusstsein in die Zukunft.“