Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

Alina & Jan go Norway...god tur, mye suksess og mye Spaas

11.07.2016

Hey, we are Alina and Jan and we would like to introduce ourself and to present our additional qualification „Assistant in European Trade and Marketing“. We are trainees as management assistant in wholesale and foreign trade and are in our second year of a three- year traineeship. So haben unsere beiden Auszubildenden Alina Drohen und Jan Schröder aus dem Hause GOTTSCHALL & SOHN am 29. Juni geschrieben...

Die AZUBIS aus dem 2. Lehrjahr beginnen ab kommenden Samstag, den 9. Juli 2016, einen vierwöchigen Aufenthalt bei unserem Partnerhaus in Norwegen, der Heidenreich AS. Beide AZUBIS nehmen an einer Fortbildung zu Europakaufleuten statt, die an ihrer berufsbildenden Schule im Rhein-Kreis Neuss im Rahmen eines auch mit Mitteln des EU-Erasmus-Austauschprogramm geförderten Fortbildungsganges teilnehmen. Um die Qualifikation als Europakaufleute zu erlangen, haben sie an drei Kursen mit jeweils 80 Unterrichtsstunden teilgenommen. Dienstags und Mittwochabends sowie samstags büffelten beide internationales Marketing, Englisch sowie eine weitere Fremdsprache - Französisch oder Spanisch. Abschluss ist nun ein vierwöchiges Praktikum im europäischen Ausland. Da die beiden AZUBIS zu unseren besten Auszubildenden im Bereich Groß- und Außenhandelskaufleute gehören, unterstützt unser PHG Carl Hollweg dieses Auslandspraktikum. So hat GOTTSCHALL & SOHN nicht nur den Kontakt zu Heidenreich als Mitglied der GC-Auslandsgruppe geknüpft hat, sondern sehr gerne auch einen vierwöchigen, bezahlten "Sonder-Bildungs-Urlaub" gewährt und darüber hinaus auch die Kosten für Anreise und Unterkunft übernommen. Bei Heidenreich werden Alina Drohen und Jan Schröder im Wechsel eine Woche im norwegischen Partner-ABEX in Skedsmo arbeiten, dann in einer weiteren Woche die Buchhaltung im dortigen Verwaltungszentrum kennen lernen, um dann zum Abschluss in verschiedenen ABEX in und um Oslo eingesetzt zu werden.

Die Abschlussprüfung besteht dann darin, einen Praktikumsbericht in englischer Sprache vor Mitschülern, Lehrern und Arbeitgeber zu halten. Übrigens sind die beiden kein Einzelfall, bereits Janina Santoro, erfolgreich übernommene Jungkauffrau in der Logistik von GOTTSCHALL & SOHN, hat ebenfalls eine Fortbildung 2014 zur Europakauffrau erfolgreich absolviert, sie war allerdings in einem Partnerhaus BIMs Plus in Polen unterwegs...

Etwas Besonderes haben Alina & Jan sich schon einfallen lassen. Sie werden während ihres Praktikumsaufenthaltes regelmäßig über ihre Erlebnisse und Erfahrungen in Norwegen in einem Blog berichten.

Sie können also Ihr Praktikum hautnah begleiten und finden den Blog unter www.alinaandjangonorway.wordpress.com Los gings am vergangenen Samstag, den 9. Juli 2016. Das Praktikum dauert bis zum 8. August 2016.

Die ganze GOTTSCHALL-Familie wünscht ihren beiden Europa-AZUBIS einen lehrreichen, tollen Aufenthalt in unserem Partnerhaus in Norwegen, natürlich auch viel Spaß und viel Erfolg bei ihrem Abschlussvortrag. Gute Reise und kommt gesund wieder zurück! Oder, um es in norwegisch auszudrücken: "god tur, mye suksess og mye Spaas" ;-))