Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

KARL BRAND KG von Schülern als zukunftsorientiertes Unternehmen ausgezeichnet

26.06.2013

Das GC-Partnerhaus KARL BRAND KG aus Gütersloh hat eine Auszeichnung der besonderen Art erhalten: Für einen Wettbewerb des Vereins Deutscher Ingenieure Ostwestfalen (VDI OWL) hatten drei Oberstufenschüler aus der Region Ostwestfalen mehrere Unternehmen hinsichtlich Ressourceneffizienz, Ausbildungsaktivitäten und moderne Arbeitsbedingungen unter die Lupe genommen. Für die vielfach innovativen Ansätze in diesen Bereichen zeichneten die Schüler den Großhandel für Haustechnik nun als Unternehmen aus, das eine Zukunft ganz im Sinne der jungen Generation entwickelt.

Auf Grundlage eines wenige Wochen zuvor erfolgten Unternehmens-Check überreichten Christoph Wortmann, Daniel Urbanek (Marienschule Lippstadt) und Simon Dennis Köhler (Hans-Ehrenberg-Schule) Anfang Juni dem Gesamtverkaufsleiter bei der KARL BRAND KG, Mario Stitz, eine Urkunde als besonders zukunftsori-entiertes Unternehmen. Dafür hatten die Jugend-lichen das Unternehmen sowie die zugehörige Fach-ausstellung besucht und als Bewertungsmaßstab selbst entwickelte Interview-Fragebögen eingesetzt. Bei der KARL BRAND KG überzeugte die jungen »Unternehmens-Prüfer« vor allem der Nachhaltigkeitsanspruch des Unternehmens, aber auch das Engagement rund um die Ausbildung.

„Für uns gilt: Wir verkaufen nicht nur umweltfreundliche Produkte, wir verbauen sie auch in unserem eigenen Unternehmen, um energieeffizient und verantwortungsbewusst zu wirtschaften“, so Mario Stitz. Mit derzeit 48 Auszubildenden für die Berufsbilder Lagerlogistik, Fachlagerist sowie Groß- und Außenhandel engagiert sich das Mitglied der GC-GRUPPE auch im Bereich Ausbildung. Mehr als 90 Prozent des Nachwuchses würden übernommen, so Stitz. Zudem lege man ein besonderes Augenmerk darauf, Menschen mit Migrationshintergrund faire Chancen zu geben. Diese hätten es auf dem Arbeitsmarkt häufig schwerer. Für die drei Schüler gute Gründe für eine Auszeichnung.

Anlass für den Unternehmens-Check durch die Jugendlichen war der vom VDI ausgerichtete Wettbewerb »Do it Yourself – Gestalte deine Zukunft JETZT« in Kooperation mit den regionalen Partnern Energie Impuls OWL sowie den Agenturen für Arbeit vor Ort. Dutzende Schüler besuchten dafür in den letzten Wochen zwei bis drei Unternehmen ihrer Wahl und recherchierten durch Gespräche mit Entscheidungsträgern und anhand selbst entwickelter Kriterien, wie sich die Firmen z.B. für den Umweltschutz oder ihre Mitarbeiter einsetzen. Neben der ersten Berufsorientierung war es auch Ziel des Projektes, den Vorstellungen junger Menschen an Technik und Unternehmen  von Morgen eine Stimme zu geben.