GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima
HERMANN STITZ ROSTOCK HAUSTECHNIK
Silder Moor 9
18196 Kavelstorf
Deutschland
Telefon: +49 38208 66-0
Fax: +49 38208 66-222
E-Mail: verkauf.stitz-hro [at] gc-gruppe.de

Wir über uns

Die Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen der GC-GRUPPE. Wir sind Marktführer und zentraler Ansprechpartner für das gesamte Sortiment rund um die Haustechnik. Mit über 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Sanitär, Heizung, Installation, Klima/Lüftung,Werkzeug sowie Dachtechnik und Elektro agieren wir erfolgreich als Bindeglied zwischen Industrie und Fachhandwerk. Kompetente Beratung. Garantierte Zuverlässigkeit in der Auftragsabwicklung. Ausgefeilte Logistik. Individueller, kundenspezifischer Service: All das zeichnet unsere Bereiche im Fachgroßhandel aus.

SANITÄR HEIZUNG KLIMA/LÜFTUNG INSTALLATION ELEKTRO


Die Hermann Stitz & CO. ROSTOCK KG hat ihren Hauptsitz in Kavelstorf bei Rostock. Als Arbeitgeber bietet die Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG aktuell rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 15 Auszubildenden an 14 Standorten in Mecklenburg Vorpommern eine sichere Perspektive in einer Zukunftsbranche. 15.000 Artikel führender deutscher und internationaler Hersteller stehen bei der Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG jederzeit direkt zur Verfügung und werden mit modernster Lagerlogistik bevorratet und mit Hilfe des firmeneigenen Fuhrparks in ganz Mecklenburg Vorpommern ausgeliefert.

HERMANN STITZ ROSTOCK kurz in Zahlen:

  • Gründung: 1994
  • Mitarbeiter: ca. 200 und 15 Auszubildende
  • Gesamtfläche: 23.000 qm
  • Artikel auf Lager: ca. 15.000
  • firmeneigener Fuhrpark: 25 LKW
  • Fachausstellungen ELEMENTS: Kavelstorf, Neubrandenburg, Schwerin, Greifswald, Bergen
  • Standorte: 14

Historie

1990-1994

1990 Eröffnung des ersten Verkaufsstützpunktes der Hermann Stitz & Co. KG mit Hauptsitz in Barsbüttel in Dummerstorf bei Rostock

1991 Gründung weiterer Verkaufsstützpunkte in Schwerin und Greifswald

1992 Eröffnung eines Abhollagers in Rostock Lütten Klein und des Verkaufsstützpunktes in Sassnitz auf Rügen

1993 Eröffnung des Hauses Rostock Kavelstorf mit den Abhollagern Biestow und Güstrow

1994 Gründung einer neuen Gesellschaft der Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG mit dem persönlich haftenden Gesellschafter Herrn Robert Kriegsmann und den Kommanditisten Hermann Stitz & Co. KG Barsbüttel bei Hamburg und Herrn Ulrich Liehr phG der Hermann Stitz & Co. KG

Eröffnung des Verkaufsstützpunktes Karow (heute Dorf Mecklenburg) bei Wismar

1995-1999

1995 Eröffnung des Verkaufsstützpunktes Bergen auf Rügen

Umzug von Sassnitz nach Bergen

Die ABEX’e Biestow und Lütten Klein werden in die Kavelstorfer Logistik integriert

1996 Das Haus Schwerin und das Haus Neubrandenburg werden in die Hermann Stitz & CO. ROSTOCK KG integriert

Neuer Kommanditist ist die Bär & Ollenroth KG

Eröffnung des neuen Gebäudes in Greifswald

1999 Die Brötje Häuser Bad Doberan und Neustrelitz werden in die Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG integriert und bis 2002 in die Logistik der Haupthäuser (Kavelstorf, Schwerin, Neubrandenburg) eingegliedert

2000-2004

2002 Einstieg in den letzten noch fehlenden Bereich der Haustechnik, das Elektrosortiment

2003 Eröffnung des Verkaufsstützpunktes Stralsund

2005-2009

2005 Neubau Steffin bei Wismar und Umzug von Karow nach Steffin

2007 Eröffnung des ersten ABEX in Rostock (Rostock-Schmarl)

2008 Neubau des Verkaufsstützpunktes Stralsund

2010-2015

2010 Eröffnung ABEX Bad Doberan

2011 Eröffnung ABEX Schwerin-Lankow

2013 Eröffnung ABEX Waren

2014 Eröffnung des 2. ABEX in Rostock (Rostock-Toitenwinkel)

2015 Eröffnung ABEX Neustrelitz

heute

Fertigstellung des ausgebauten Kavelstorfer Betriebsbereiches. Neben der Enstehung eines neuen Wareneingangs samt einer Tiefstraße wurden die Lagerflächen um 2375 qm erweitert. Außerdem sind ca. 500 qm zusätzliche Bürofläche entstanden.


Wir werden unserer Vergangenheit treu bleiben und weiter an unserer Erfolgsgeschichte arbeiten.

Mit unserem Motto haben wir uns zum Marktführer entwickelt und daran wollen wir uns auch in der Zukunft halten:

“Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein“.