Nachhaltige Warenlieferung in Ballungsräumen

Vereinfachen, verbessern, effizienter machen: Bei der GC-GRUPPE nimmt das Thema Service-Leistungen eine Schlüsselrolle ein. Die DigitalBox, der intelligent verknüpfte neue Werkzeugkasten fürs Fachhandwerk, ist ein erfolgreiches Beispiel.

Die WebBox in der DigitalBox

Das Verbraucherverhalten ändert sich im Zuge der Digitalisierung rasant. Von der ersten Information über den passenden Kontakt bis zur Bestellung liegt alles nur noch einen Mausklick entfernt. Umso mehr gewinnt für den Fachhandwerker eine ansprechende, informative Internetseite an Gewicht – als digitale Plattform zum Dialog, zum Interagieren mit Kunden wie mit potenziellen Mitarbeitern. Mit der passenden Präsenz im Web ist er heute wie morgen erster Ansprechpartner für den Endkunden im Bereich des Neubaus, der Sanierung und der Wartung.

Einchecken, einkaufen, auschecken: ABEX 24/7

Rund 50 Stunden im Schnitt – so lang steht Deutschlands Fachhandwerkern in einer klassischen Arbeitswoche das ABEX zur Verfügung. Da die Nachfrage hoch ist, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten an benötigte Produkte zu kommen, hat die GC-GRUPPE jetzt das Pilotprojekt ABEX 24/7 ins Leben gerufen. Der Startschuss dazu erfolgte im Oktober im Münchner Euroindustriepark. ABEX 24/7: Das bedeutet rund um die Uhr einkaufen, selbst am Wochenende. Oder in Ruhe noch die letzten Arbeiten beim Kunden erledigen und dann stressfrei die Ware für den Folgetag bekommen.