Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

HK Hotel Düsseldorf-City - 70 Hotelbäder saniert!

70 Hotelbäder komplett modernisieren

(bgl) Als das HK Hotel Düsseldorf-City im Jahr 1989 gebaut wurde, waren die Ansprüche der Gäste an ein Badezimmer noch anders, als das heute der Fall ist. In den 70 Zimmern wurden beispielsweise Badewannen verbaut. Und auch Waschtische und Heizkörper haben heute längst ihre besten Zeiten gesehen. Dessen war sich auch Hoteldirektorin Christina Kielmann wohl bewusst. „An den Bädern wurde seit 1989 nichts mehr gemacht. Es war nun endlich an der Zeit, die Bäder zu renovieren. Grundsätzlich wollten wir uns modernisieren, ein neues Design, anderes Licht. Und natürlich wollten wir in allen Zimmer Duschen haben“, erklärt Kielmann. Der SHK-Fachbetrieb Ünsal aus Remscheid begleitet die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen im HK Hotel, das in unmittelbarerer Nähe zur Düsseldorfer Uni-Klinik liegt, von Anfang an.

Waschbecken der Serie white


Schnell konnte Chef Serdal Ünsal mit Produkten der Hersteller VIGOUR und COSMO überzeugen. „Wir waren gemeinsam bei uns in der Ausstellung und haben uns mehrere Varianten angeschaut. Wir haben auch eine 3D-Badplanung durchgeführt“, erklärt Serdal Ünsal. Derzeit ist ein Bad bereits komplett renoviert. Dort sind ein Waschtisch der Serie white von VIGOUR sowie ein Badheizkörper von COSMO verbaut, die vom GC-Haus GOTTSCHALL & SOHN geliefert wurden. Die Badewanne ist verschwunden, dafür darf sich der Gast nun über eine moderne Dusche freuen. Ein neues WC ist verbaut und das Licht ist einladend und freundlich. Auch neue Badlüfter befinden sich im Musterzimmer schon im Einsatz. „Wir arbeiten ja schon seit 15 Jahren mit GOTTSCHALL & SOHN zusammen. Die Produkte kommen ja auch bei den Kunden sehr gut an und sind natürlich zudem optisch sehr schön anzusehen“, macht Ünsal deutlich.

Umbau findet etagenweise statt


Etappenweise werden die Badezimmer im gesamten Haus jetzt auf den neuesten Stand der Technik gebracht. „Das muss ja bei laufendem Betrieb stattfinden, wir können das Hotel nicht schließen“, betont Christina Kliemann. Derzeit laufen die Arbeiten in sechs Hotelzimmern im Erdgeschoss. Auch die Fliesen werden von Serdal Ünsal und seinen Mitarbeitern verlegt. Die kompletten 70 Zimmer sollen Ende nächsten Jahres fertig werden. Der SHK-Betrieb Ünsal aus Remscheid hat 30 Mitarbeiter, macht Komplettbäder, die schlüsselfertig aus einer Hand angeboten werden können. „Dass wir hier quasi etagenweise sanieren, kommt uns als Betrieb auch entgegen“, unterstreicht SHK-Meister Ünsal.

ABEX-Post berichtet über die Sanierung


Die ABEX-Post mit einer deutschlandweiten Auflage von über 100.000 Exemplaren, hat in seiner Januar-Ausgabe über die Sanierungsmaßnahme berichtet.

Das HK-Hotel Düsseldorf City
Das HK Hotel Düsseldorf-City wurde im Jahr 1989 gebaut. So alt sind auch die Bäder in den 70. Gästezimmern. (Foto: HK Hotel Düsseldorf)