Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

Abschlussprüfung der IHK für Fachkräfte der Lagerlogistik

09.06.2017

Abschlussprüfung der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim bei CORDES & GRAEFE OSNABRÜCK

Die praktische Abschlussprüfung der IHK Osnabrück- Emsland-Grafschaft Bentheim fand auch in diesem Jahr wieder bei CORDES & GRAEFE OSNABRÜCK statt. Am 10. Juni zeigten 53 Prüflinge zur Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlageristen vor Ort Ihr Können. Die Prüfungen starteten um 07.00 Uhr und dauerten bis in den späten Nachmittag.

Die Fachkräfte für Lagerlogistik wurden im Warenausgang und Wareneingang praktisch geprüft. Zusätzlich wurde das korrekte Ausfüllen eines Frachtbriefes gefordert. Die Prüflinge mussten sich vor der Kommissionierung auch mit den Lagerorten auseinander setzten. Einen kurzen Einblick erhielten die Absolventen bereits, als sie eine Woche vorher den Prüfungsort, CORDES & GRAEFE OSNABRÜCK, besuchten. Erstmalig kamen auch die Prüflinge der Bundeswehr vorab zu uns, um sich das Lager für die Prüfung anzusehen.

"Die Vorbereitung bleibt für uns spannend, da wir im laufenden Betrieb die Kommissionier-Stationen vorbereiten müssen", sagte Philipp Pesch, ABEX Leitung und Mitglied des IHK-Prüfungsausschusses. "Der reibungslose Ablauf war nur durch die super Unterstützung unserer Azubis möglich", fügte er hinzu, Auch Judith Meyer, Ausbildungsleiterin bei der CORDES & GRAEFE OSNABRÜCK KG, war stolz auf den Unternehmensnachwuchs: "Alle haben super mitgeholfen und konnten jetzt schon ein bisschen 'Prüfungsluft' für das nächste Jahr schnuppern.“

Alle Prüfungsmitglieder, Prüflinge sowie der IHK-Verantwortliche Wolfgang Wilmar waren sich einig: "Wir kommen auch ein drittes Mal wieder! Danke für die tolle Organisation und beste Bedingungen in einem sehr sauberen und modern eingerichteten Lager."

Die eigenen Prüflinge der Fachkraft für Lagerlogistik der CORDES & GRAEFE OSNABRÜCK KG wurden ebenfall geprüft. Alle Absolventen haben bestanden und die Zeugnisse wurden am 15.06. feierlich im Piesberger Gesellschaftshaus übergeben. Herzlichen Glückwunsch!