Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

Ganz offiziell: GC-GRUPPE hat die besten Azubis

15.05.2018

Die Ausbildung angehender Fachkräfte hat innerhalb der GC-GRUPPE bekanntermaßen einen hohen Stellenwert. Und das zahlt sich aus. In dem diesjährigen Wettbewerb zum „Besten Azubi des Jahres im SHK-Großhandel“, der bereits zum 16. Mal vom Deutschen Großhandelsverband Haustechnik e.V. (DG Haustechnik) veranstaltet wurde, gingen die ersten drei Plätze allesamt an GC-Azubis.

beste Azubis

Mehr als hundert Teilnehmer

Ganz oben auf dem Siegertreppchen landete Maximilian Pawlak von GIENGER MÜNCHEN, dicht gefolgt von Silvia Pschorr – ebenfalls Auszubildende der GIENGER MÜNCHEN. Den dritten Platz konnte sich Marina Nüßlein aus dem Hause MAX CARL sichern.
Insgesamt sind bundesweit 102 Azubis des letzten Lehrjahres angetreten. Nach einer schriftlichen Prüfung im Januar qualifizierten sich schließlich die neun besten Teilnehmer für die Endrunde in Bonn.
Am 9. Mai war es dann endlich soweit: Unter den wachsamen Augen einer vierköpfigen Jury traten die Finalisten gegeneinander an und stellten Fach- sowie Branchenwissen noch einmal unter Beweis.

Ein Gewinn für die gesamte Branche

Sieger Maximilian Pawlak zeigte sich nach der Preisverleihung stolz. Für den angehenden Groß- und Außenhandelskaufmann sei dies nicht nur eine besondere Auszeichnung, sondern auch der perfekte Start ins Berufsleben. Auch Karin Eichner – Ausbildungsleiterin bei der GIENGER MÜNCHEN – war begeistert. Denn dieser Wettbewerbe liefere für alle Azubis vor allem eine großartige Motivation, sich noch ausführlicher mit ihrem Tätigkeitsbereich auseinanderzusetzen.

Neben den Trophäen gab es für die drei Erstplatzierten auch hochwertige Sachpreise. Und für die Veranstalter die Gewissheit, dass die Zukunft der Branche in besten Händen ist.