Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitär, Heizung, Klima

MAX CARL KG feiert Neubau-Eröffnung in Großheirath

23.03.2017

„Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet“: Unter diesem Motto stand der Umzug der MAX CARL KG im September 2016. Acht Kilometer südlich von Coburg entstand auf einer Gesamtfläche von 55.000 Quadratmetern ein modernes Logistikzentrum. Von dort aus baut das GC-Partnerhaus gemeinsam mit dem Fachhandwerk an der Welt von morgen. Am 18. Februar 2017 war offizielle Eröffnungsfeier mit 400 Gästen.

lasershow Max Carl

 

Logistikzentrum mit 15.000 Quadratmetern Lagerfläche

Nach elf Monaten Bauzeit waren die Mitarbeiter auf das neue Gelände mit seinen 15.000 Quadratmetern Lagerfläche, Büro- und Schulungsräumen gezogen. Das Logistikzentrum ist perfekt zu erreichen, liegt nah an der Autobahn 73. Vorteil Fachhandwerk.

400 Besucher bei Eröffnungsfeier in der Lagerhalle

Erst der Umzug, dann das Vergnügen. Für die Eröffnungsfeier wurde die Lagerhalle komplett leergeräumt und in einen Festsaal verwandelt. Die Feier begann mit einem Rundgang durch das neue Gebäude. Silvio Bach, persönlich haftender Gesellschafter der MAX CARL KG, begrüßte die Gäste, unter Ihnen Bürgermeister Udo Siegel, Landrat Michael Busch, Innungsobermeister Frank Brückner. Die Ehrengäste hoben später am Rednerpult die besondere Rolle der MAX CARL KG für die Region hervor. Heinz Wippich, Beiratsvorsitzender der CORDES & GRAFE KG, sprach ebenfalls zu den 400 Besuchern.

Auf die Reden folgte das Buffet und ein Konzert der Extraklasse. Stefan Schäl, einer der besten Elvis-Imitatoren des Landes, begeisterte die Besucher, DJane Doreen Latta begleitete den Abend mit Livegesang. Absoluter Höhepunkt des Abends aber – da waren sich alle einig – war die Lasershow.

Was für ein eindrucksvoller Auftakt der MAX CARL KG in Großheirath.