Brötje Handel Hessen KG

500 Euro für die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg e.V.

Bereits zum zweiten Mal überreicht Christian Gerds, Geschäftsführender Gesellschafter der BRÖTJE HANDEL HESSEN KG eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg. „Mich hat die Arbeit der Elterninitiative im letzten Jahr so beeindruckt, dass ich gar nicht anders konnte als den Verein in diesem Jahr nochmal zu unterstützen“, so Christian Gerds. „Die Ehrenamtliche Arbeit ist besonders in der aktuellen Zeit sehr wertvoll“.

Das Team der Elterninitiative entlastet die Patientenfamilien im Alltag durch emotionale, psychosoziale, finanzielle oder materielle Unterstützung. Sie ist eine wertvolle Anlaufstelle für die Patientenfamilien und finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Der neue Stützpunkt in Marburg, gleich neben dem alten, bietet Kindern einen gemütlichen Platz mit Spielecke, Küche und Essbereich. Die Vorsitzende der Elterninitiative, Brigitte Schmidt, freute sich über die erneute Spende und bedankte sich herzlich dafür.

Mehr Infos zur Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg e.V. findet ihr unter: https://eltkmr.de