Brötje Handel Hessen KG

???????????? ???????????????? ????????̈???? ???????????????????????? ????????????????

Was sollen Kinder und Jugendliche machen, wenn ihre Eltern oder Großeltern an Krebs erkranken? Bei wem können sie sich Unterstützung holen?
In Marburg gibt es dafür genau die richtige Anlaufstelle, den Verein Leben mit Krebs Marburg e.V. mit den Löwen Mut Kids. Der Verein organisiert kleine und größere Ausflüge, Basteltreffen oder andere Aktionsnachmittage für die Kindern. Das bietet den Kindern die Möglichkeit ihre Sorgen und Ängste in Bezug auf die Erkrankung der Eltern oder Großeltern mit anderen betroffenen zu teilen. Auch stehen ihnen die Betreuer mit Rat und Tat zur Seite.
 
Durch die Pandemie sind einige Aktivitäten nicht möglich gewesen. Aber dennoch bleiben die Kinder in Kontakt. „Die Pandemie hat uns in Sachen Digitalisierung ein gutes Stück nach vorne gebracht“, so Anke Scheld, eine der Geschäftsführerinnen. Zusammen mit Oliver Hobsch, dem 2. Vorsitzenden und seinem Sohn nahmen sie den Spendenschenk dankbar entgegen. Oliver Hobsch war selbst an Krebs erkrankt und wurde in dieser Zeit auf den Verein aufmerksam. Er ist froh heute ein Stück Mut und Unterstützung an andere Betroffene weiterzugeben. Sein Sohn engagiert sich ebenfalls im Verein und unterstützt die LöwenMutKids. „Es ist schön auf den Ausflügen einfach mal alles hinter sich zu lassen und einfach nur Kind zu sein“, erzählt der Teenager weiter.
Der Verein unterstützt aber nicht nur Kinder und Jugendliche. Auch die betroffenen Eltern oder Großeltern finden hier in Gesprächsgruppen, verschiedenen Gesundheits- und Bewegungskursen ein breites Unterstützungsangebot.
„Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den Verein und damit das wertvolle Engagement mit einer Spende zu unterstützen“, erklärt Christian Gerds, „gerade in der heutigen Zeit, ist das Ehrenamt so wichtig.“
 
Mehr erfahren