Cordes & Graefe Osnabrück KG

Drehen Sie Ihre Heizung auf Klimaschutz

Ihre Heizung hat die besten Jahre schon hinter sich?

Dann denken Sie jetzt über eine Modernisierung nach, denn die Rahmenbedingungen für den Umstieg sind günstiger denn je. Mit der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) profitieren Sie von attraktiven Zuschüssen von bis zu 55% der Gesamtkosten.

Die BEG setzt sich aus den drei Teilprogrammen BEG Wohngebäude, BEG Nichtwohngebäude und BEG Einzelmaßnahmen zusammen. Aktuell ist die Förderung moderner Heizungsanlagen nur für Bestandsgebäude verfügbar, da dies zu dem Teilprogramm der BEG Einzelmaßnahme gehört.

Hierbei werden nicht nur Anschaffung und Montage bezuschusst, sondern auch alle weiteren, in dem Zusammenhang entstandenen Kosten (wie z. B. Umbau des Heizungskellers oder die Demontage der alten Heizungsanlage).

Dazu kommt, dass durch die neue CO2 -Steuer der Bezug fossiler Brennstoffe immer teurer wird und stetig steigen soll. Durch eine Alternative mit regenerativen Energien sparen Sie lästige Energiekosten ein und tun gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes.

Holen Sie sich weitere Infos und nutzen Sie gerne das Kontaktformular.