Inhalt

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Wann und wo beginnt die Ausbildung bei der Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG?

Der Ausbildungsstart ist am 01. August. Die Dauer umfasst in der Regel 3 Jahre. Bei sehr guten Leistungen ist eine Ausbildungsverkürzung auf 2,5 Jahre möglich. Die Ausbildungsorte sind Kavelstorf, Schwerin, Neubrandenburg, Greifswald und Stralsund.

Wann muss ich mich für eine Ausbildung bewerben?

Grundsätzlich solltest Du Dich so früh wie möglich für eine Ausbildung bewerben. In der Regel mindestens ein dreiviertel Jahr im Voraus. Solange Ausbildungsplätze ausgeschrieben sind, ist eine Bewerbung auf diese Ausbildung möglich.

Wie ist die Bezahlung, die Arbeitszeit und der Urlaub geregelt?

Du hast eine 40 Stundenwoche und 30 Tage Urlaub pro Jahr. Dein Arbeitstag startet und endet unterschiedlich - je nach Abteilung, in der du eingesetzt bist bzw. je nach Stundenplan in der Berufsschule. Deine Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Groß- & Außenhandel M-V.

Wie ist die Ausbildung bei der HERMANN STITZ ROSTOCK aufgebaut?

Die Auszubildenden besuchen in regelmäßigen Abständen den Berufsschulunterricht. An den übrigen Tagen arbeiten sie aktiv in den Abteilungen mit. Während der Ausbildung durchlaufen sie alle Abteilungen und erhalten bereits kleine Projekte. Sie haben immer einen Ansprechpartner in der Abteilung der die Ausbildung gemeinsam mit dem Azubi bestreitet. 

Wie werde ich während meiner Ausbildung von der Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG unterstützt?

Deine Ausbildung startet mit einem Einführungstag. An diesem lernst Du die anderen Auszubildenden sowie das Unternehmen besser kennen und erhältst erste Einblicke in Dein Tätigkeitsumfeld. Zusätzlich bekommst Du digitalen innerbetrieblichen Unterricht bzw. nimmst an Azubi-Schulungen und Prüfungsvorbereitungskursen teil. Weiterhin wirst Du durch unsere persönlichen Ansprechpartner intensiv betreut und jederzeit unterstützt.

Welche Perspektiven bietet die Hermann Stitz & Co. ROSTOCK KG nach Beendigung meiner Ausbildung?

Mit erfolgreichem Abschluss der Ausbildung sowie guten Leistungen in den Praxisphasen erhalten Auszubildende ein Übernahmeangebot. Weiterhin erhalten die Mitarbeiter/innen stetig Weiterbildungsangebote und werden individuell gefördert.

Kontakt

oder
Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt. Videobewerbungen nehmen wir gerne über einen Link im PDF entgegen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.

Initiativbewerbung Ausbildung

kontakt

oder
Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt. Videobewerbungen nehmen wir gerne über einen Link im PDF entgegen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.