Inhalt

Unsere Ausbildungsberufe – deine Chance

BERUFSKRAFTFAHRER (M/W/D)

.

#24ZOLL - MUSSICHHABEN

Große Fahrzeuge sind voll Dein Ding? Werde Berufskraftfahrer (m/w/d) und bring ordentlich PS auf die Straße. Dabei fährst Du unsere Ware nicht nur sicher und pünktlich zum Bau, sondern bist auch der erste Ansprechpartner für unsere Kunden.

Während der Ausbildung bekommst Du:

  • Die Möglichkeit der Führerscheinerweiterung C und CE
  • Kenntnisse zur Abfahrtskontrolle und Ladungssicherung
  • Einblicke in die Arbeitsabläufe der Logistik und Fuhrparkdisposition

Und bringst schon idealerweise mit:

  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Aufmerksamkeit
  • Freundlichkeit, mit einem hohen Maß an Servicebereitschaft
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Diese Ausbildung ist an folgenden Standorten verfügbar:

FACHLAGERIST (M/W/D)

.

#FETTEBASE – mussichhaben 

Ein kühler Kopf und Sinn für Ordnung zeichnen Dich aus? Als Fachlagerist (m/w/d) hast Du stets unser gesamtes Sortiment im Blick. Dabei bist Du nicht nur für die Annahme, Lagerung sowie den Versand der Ware zuständig, sondern kontrollierst auch regelmäßig die Regalbestände. 

Während der Ausbildung lernst Du: 

  • Ware anzunehmen und fachgerecht zu lagern 
  • Lieferungen zusammenzustellen und sie fristgerecht zu versenden 
  • Den Versand sicher zu gestalten 
  • Gabelstapler zu fahren 

Und bringst schon idealerweise mit:  

  • Spaß am praktischen Arbeiten und Lust, mitanzupacken 
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit 
  • Mindestens einen Hauptschulabschluss 

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre. Wenn Du deine Kenntnisse nach Abschluss der Ausbildung weiter vertiefen möchtest, kannst Du diese bei entsprechenden Leistungen zur Fachkraft für Lagerlogistik ausweiten. 

Diese Ausbildung ist an folgenden Standorten verfügbar:

KAUFMANN/KAUFFRAU FÜR GROß- UND AUßENHANDELSMANAGEMENT (M/W/D)

.

#FETTEDEALS – mussichhaben 

Kommunikationsfreude und eine clevere Denke sind Deine Stärken? Dann starte als Kaufmann bzw. Kauffrau Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) durch und sei verantwortlich für den Einkauf sowie Weiterverkauf unseres Sortiments. Dabei berätst du den Kunden nicht nur kompetent, sondern beweist auch Verhandlungsgeschick und bringst Verhandlungsgespräche erfolgreich zum Abschluss.  

Während der Ausbildung lernst Du: 

  • Wie man Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen führt 
  • Preise zu berechnen, die für beide Seiten attraktiv sind 
  • Unser riesiges Sortiment kennen und bekommst Einblick in die logistischen Abläufe, die einem Auftrag vor- und nachgelagert sind 
  • Den Kunden zu beraten und ihm die passenden Produkte zu verkaufen – telefonisch wie auch „face to face“ 

Und bringst schon idealerweise mit:  

  • Interesse am Verkauf und unserer Branche  
  • Verbindlichkeit bei Terminen und Zusagen 
  • Mindestens einen guten Realschulabschluss oder Mittlere Reife 

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. 

Das Video wird von Youtube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Diese Ausbildung ist an folgenden Standorten verfügbar:

Das bieten wir

Sei am Start bei der BLANK & SEEGERS KG#wirhabendenplanwir haben Erfahrung – unsere Ausbildungsquote liegt seit Jahren im zweistelligen Bereich, die Ausbildungsleitung ist gut geschultwir bieten dir viele produkt- und verhaltensbezogene Fortbildungen anbei der Vorbereitung deiner Abschlussprüfung stehen wir dir zur Seiteden Ausbildungsplan nehmen wir ernst#jobmitzukunftunsere Übernahmequote liegt bei über 90%die GC-GRUPPE ist krisenfest, unsere Branchen gilt als zukunftsorientierthier kannst du richtig Karriere machen (mindestens 75% aller Führungspositionen werden bei uns von eigenen Mitarbeitern besetzt)#immerwaslosbesuche mit uns verschiedene Werke und Betriebe unserer Branchegemeinsame Events gehören zu unserem Arbeitsalltaggehörst du zu den besten Azubis, wirst du von uns ausgezeichnet

Schülerpraktikum

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.
Nur eine Datei möglich.
128 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: pdf.

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Was war der Hauptgrund, dich bei der BLANK & Seegers KG zu bewerben?

Ich wollte eine Ausbildung bei einem großen Unternehmen in der Nähe, mit abwechslungsreichen und vielseitigen Tätigkeitsbereichen sowie einer Zukunftsperspektive starten.

Wie gefällt dir deine Ausbildung?

Sehr gut ! Ich wurde sofort von den verschiedenen Teams gut aufgenommen und in den Arbeitsalltag integriert. Die Arbeit macht mir wirklich viel Spaß und ist abwechslungsreich, man lernt jeden Tag etwas Neues dazu. Es wird nie langweilig !

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Als Kaufmann beginnt mein Arbeitstag um 7:00 und endet um 16:00 Uhr. Als erstes schaue ich immer, ob noch Arbeiten vom Vortag liegen geblieben sind oder mir Kollegen noch Aufgaben übertragen haben. Wenn ja, erledige ich diese. Ansonsten gibt es auch Aufgaben, die in jeder Abteilung tagtäglich anfallen und abgearbeitet werden müssen. Aktuell bin ich in der Verkaufsabteilung, in der ich viel Kundenkontakt habe und mich daher ausführlich mit den gestellten Anfragen/Bestellungen auseinandersetzen muss. Natürlich gibt es auch manchmal Tage, an denen nicht so viel zu tun ist. Diese Zeit nutze ich, in Absprache mit meinem Ausbilder, um meine Produktkenntnisse zu erweitern oder mein Berichtsheft zu schreiben.

Fühlst du dich wohl und gut betreut?

Ich werde von meinen Kollegen als vollwertiges Mitglied behandelt und bekomme auch viel Verantwortung übertragen. Was mir außerdem sehr gut gefällt, ist der Umgang mit persönlichen Angelegenheiten. Obwohl es in einem großen Unternehmen schwierig ist, auf jeden einzugehen, schafft es die BLANK & SEEGERS KG trotzdem auf individuelle Wünsche und Probleme zu reagieren.

Was war dein bisher schönster Ausbildungsmoment?

Zu meinen absoluten Highlights zählt, gemeinsam mit unserer Ausbildungsleiterin, die Vorbereitung und Durchführung der Ausbildungsmesse in Weimar. Auf der Messe angekommen, gestalteten und bauten wir unseren Messestand auf. Der Blickfang unseres Standes war unser kleinstes Kinderklo, gefüllt mit allerlei Süßigkeiten so zu sagen "Der Griff ins Klo". Es machte mir sehr viel Spaß, mit zukünftigen Azubis in Kontakt zu treten.

Fragen an die Ausbildungsleitung

Was können Ihre Azubis von Ihnen erwarten?

Unsere Azubis erwartet eine abwechslungsreiche, spannende und umfassende Ausbildung, in der sie bis zu zehn verschiedene Abteilungen kennenlernen. In dieser Zeit sind stehen wir dem Azubi mit Rat und Tat zur Seite und haben immer ein offenes Ohr für die kleinen und großen Probleme, während der Ausbildung.

Was raten Sie in Sachen Bewerbung? Worauf achten Sie besonders?

Die Bewerbung ist das erste, was wir vom Bewerber sehen. Somit auch der erste Eindruck, den er hinterlässt. Daher sollte sie richtig adressiert, vollständig und ohne Rechtschreibfehler sein. Ausserdem sollte darauf geachten werden, dass die Bewerbung ohne Eselsohren oder Fettflecken ist.

Sind schlechte Schulnoten ein Ausschlusskriterium?

Natürlich spielen die Schulnoten in unsere Auswahl eine Rolle. Trotzdem zählt nicht nur das, denn eine „4“ im Zeugnis ist noch lange kein K.O.-Kriterium. Deutlich strenger beurteilen wir unentschuldigte Fehltage.

Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.

Initiativbewerbung Ausbildung

Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.